Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

Spende an die Lahrer Tafel

Im Schuljahr 2013/2014 haben sich Schülerinnen des IBG bereits zum sechsten Mal an der Aktion „Schüler helfen Schülern“ der Lahrer Schulen beteiligt. Dabei wird Schulmaterial und/oder Geld für Schulmaterial gesammelt und dieses der Lahrer Tafel übergeben.

Familien mit geringem Einkommen können dann bei der Lahrer Tafel für ihre schulpflichtigen Kinder die Materialien zu besonders günstigen Preisen erwerben. Die Spendenaktion wurde im vergangenen Schuljahr von den Schülerinnen Mischka Martin und Stefanie Mutschal im Rahmen des Unterrichtsfaches Sozialmanagement durchgeführt. Beide besuchen derzeit das SG in der Jahrgangsstufe 2. Die Schülerinnen sammelten unter anderem bei School on Stage und bei einer Kuchenverkaufsaktion. Sie waren über ein Jahr hinweg mit viel Engagement und großer Überzeugung bei der Sache. Ihnen gebührt ein Dankeschön im Namen aller, die auf Hilfe angewiesen sind!

Foto: Frau Schatz (Leiterin der Lahrer Tafel), Mischka Martin und Stefanie Mutschal

 

Grußworte des Schulleiters

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich begrüße Sie ganz herzlich an den Kaufmännischen Schulen / dem Integrierten Beruflichen Gymnasium (IBG) Lahr zu Beginn des Unterrichts im Schuljahr 2014/2015.

Auf das neue Schuljahr sind wir gut vorbereitet. Wir wollen, dass Sie das gewünschte Bildungsziel erreichen.
Viele Schülerinnen und Schüler besuchen erstmals eine Schule, die so groß ist wie die Kaufmännischen Schulen / das IBG Lahr.

Welche Bildungswege bieten wir an?

  • Kaufmännische Berufsschule,
  • Duales Berufskolleg für Abiturientinnen und Abiturienten (mit der Möglichkeit eines ausbildungsbegleitenden Studiums)
  • Zweijährige Berufsfachschule (Wirtschaftsschule),
  • Kaufmännisches Berufskolleg I,
  • Kaufmännisches Berufskolleg II,
  • Sozial- und Gesundheitswissenschaftliches Gymnasium
    • Profil: Soziales
  • Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium,
    • Profil: Wirtschaft
    • Profil: Internationale Wirtschaft

Sie können in den Schularten verschiedene Schulabschlüsse machen: Fachschulreife (Mittlerer Bildungsabschluss + kaufmännische Grundbildung), Fachhochschulreife, Abitur und den schulischen Teil der Abschlussprüfung in einschlägigen kaufmännischen Berufen. Wenn Sie die Angebote an Ausbildungsstellen genau durchsehen, werden Sie feststellen, dass der Besuch einer unserer Schularten oft Voraussetzung ist zum Abschluss eines Ausbildungsvertrags. Kaufmännische Schulen zeichnen sich dadurch aus, dass sie einerseits den Weg auf eine Hochschule ebnen und andererseits den Unternehmen die Chance bieten, den bei uns gut ausgebildeten Schüler*innen ein attraktives Angebot auf Abschluss eines Ausbildungsvertrags zu machen.

Eine besondere Perle ist das duale Berufskolleg für Abiturientinnen und Abiturienten mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen. Nicht nur die Ausbildung ist sehr attraktiv, sondern auch die Möglichkeit zum ausbildungsbegleitenden Studium in Kooperation mit der zweitenSchule gGmbH. Diesbezüglich sollten Sie sich unbedingt beraten lassen.

Sie können also die richtige Wahl treffen. Entscheidend sind meiner Ansicht nach Ihr Interesse, Ihre Motivation und Ihre Ziele. Ich kann Ihnen versichern, dass unsere Lehrerinnen und Lehrer Ihnen helfen werden, den Abschluss zu erreichen, den Sie wollen.

In allen weiteren Fragen beraten wir Sie gerne. Hilfreich ist immer ein Blick auf unsere Internetseite: hppt://www.ibg-lahr.de

Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Lehrerinnen und Lehrer oder an die Schulleitung.
Ich wünsche Ihnen einen guten Start, Freude beim Lernen und viel Erfolg an unserer Schule.

gez. Herbert Huber
Schulleiter

 

Unterrichtsbeginn ist am Montag, 15. September 2014, 08:30 Uhr

Die Begrüßung und Einweisung der neuen Schülerinnen und Schüler findet in folgenden Räumen statt:

-    am Integrierten Beruflichen Gymnasium in der Sporthalle, Bergstraße 76

-    am Kaufmännischen Berufskolleg I und der Zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft (Wirtschaftsschule) im Innenhof des Hauptgebäudes, Bergstraße 78

-    am Kaufmännischen Berufskolleg II im Physiksaal 212P, Bergstraße 78

Die aufsteigenden Klassen (J1, J2, BFW2) orientieren sich bitte am Aushang an den Türen.

Hinweis: Das Sekretariat ist bis einschließlich 22.08.2014 nicht besetzt. Öffnungszeiten von Montag, den 25.08.2014, bis Freitag, den 05.09.2014:

Vormittags 7:30 – 11:30 Uhr

Nachmittags nach Vereinbarung

Ab Montag, den 08.09.2014, gelten die üblichen Öffnungszeiten.

 



Suche

Terminkalender

« < September 2014 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Archiv