StDin Annette Bühler
Kaufmännische Berufsschule
07821 9391-40

Kaufmännischen Berufsschule: Duale Ausbildung

Folgende Ausbildungsberufe werden angeboten:

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Kaufmann/-frau im E-Commerce
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (Fachbereich Großhandel)
  • Industriekaufmann/-frau
  • Verkäufer/-in

Besonderer Ausbildungsgang nach dem Abitur oder der Fachhochschulreife:

  • Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen
  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen

 

Eine duale Ausbildung findet in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb statt.

Ausbildungszeit: 3 Jahre (in der Regel); Verkürzung auf 2 bzw. 2,5 Jahre ist möglich
                                 Bei dem Beruf Verkäufer/-in beträgt sie 2 Jahre.

Zusatzqualifikationen:

  • Ausbildungsbegleitender Erwerb der Fachhochschulreife
  • Erwerb berufsbezogener Fremdsprachenzertifikate (KMK-Zertifikat)
  • Auslandspraktikum
  • Europäischer Computerführerschein ECDL

Die Abteilung Kaufmännische Berufsschule wird von Frau Bühler geleitet. Sie steht Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Anmeldung

Berufsschule

Aufnahmevoraussetzung

Ausbildungsvertrag

Anmeldeformular

  • Ausgefülltes Anmeldeformular (bei Minderjährigen mit zusätzlicher Unterschrift einer erziehungsberechtigten Person)
  • Ein aktuelles Passbild
  • Die Anmeldung kann nur in Verbindung mit einem abgeschlossenem Ausbildungsvertrag erfolgen

Sekretariat

Frau Ziegler

07821 9391-0 (nachmittags) 07821 9391-41 (vormittags)
07821 9391-44

Wir bilden aus:

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Kaufmann/-frau im E-Commerce
  • Industriekaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (Fachbereich Großhandel)
  • Verkäufer/-in
  • Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement
  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement

Geplante Berufsschultage 2018/2019

Unsere aktuellen Ferientermine für das Schuljahr 2018/2019

Die Lahrer Schulleiterkonferenzen haben für das Schuljahr 2018/2019 die zur Verfügung stehenden
5 beweglichen Ferientage sowie 3 zusätzliche unterrichtsfreie Tage wie folgt festgelegt:

2 Tage: Montag, 01.10.2018 + Dienstag, 02.10.2018 (vor Tag der Einheit)
1 Tag:   Freitag, 01.03.2019 (vor Fastnacht)
5 Tage: Montag, 04.03.2019 – Freitag, 08.03.2019 (volle Woche Fastnacht)
 

Vom Land Baden-Württemberg festgelegte Ferien 2018/19
(Angaben jeweils erster und letzter Ferientag; alle Samstage sind unterrichtsfrei)
 

Sommerferien 2018

26. Juli 2018 bis 07. September 2018

Herbstferien 2018

29. Oktober 2018 bis 02. November 2018

Weihnachtsferien 2018/2019

24. Dezember 2018 bis 04. Januar 2019

Osterferien 2019

15. April 2019 bis 26. April 2019

Pfingstferien 2019

10. Juni 2019* bis 21. Juni 2019

Sommerferien 2019

29. Juli 2019 bis 10. September 2019


*Der 10. Juni (Pfingstmontag) sowie der 20. Juni (Fronleichnam) sind als Feiertag unterrichtsfrei.
 Die Ferienplanung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass keine Änderung durch das Land Baden-Württemberg erfolgt.